Riesen-Osterei aus Kroatien am Altwiener Ostermarkt

Riesen-Osterei aus Kroatien am Altwiener Ostermarkt

Am 26. Altwiener Ostermarkt auf der Freyung ist auch dieses Jahr ein Riesen-Osterei zu finden. Bemalt wurde es von renommierten kroatischen Malern naiver Kunst.

Der Altwiener Ostermarkt lockt auch dieses Jahr, mit kunstvoll verzierten Ostergeschenken, zahlreiche Einheimische, wie auch Touristen vor die Schottenkirche. In Mitten dieser bunten Osterwelt steht das kroatische Riesen-Osterei, umgeben von tausenden kleinen Eiern in verschiedenen Farben und Mustern im Schatten der Jahrhunderte alten Benediktiner-Kirche. Es wurde Josip Gregurić, Stjepan Pongrac, Đuro Jaković und Zlatko Štrfiček, Meister der naiven Kunst aus Hlebine, von Hand bemalt. Das Riesen-Osterei ist ein Geschenk, ein Symbol für Freundschaft, Frieden und Ostern, von der Gespanschaft Koprivnica-Križevci an die Stadt Wien und ihre Bewohner.

Das Riesen-Osterei ist Teil des Projekts „Ostereier vom Herzen“, organisiert vom touristischen Verein der Gespanschaft Koprivnica-Križevci, und ist nur eines von zahlreichen Ostereiern, die Märkte in vielen europäischen Städten zieren. In Österreich findet man, neben Wien, auch in Graz, Klagenfurt und Salzburg kroatische Riesen-Ostereier.

Verzieren und Färben von Ostereiern hat für Kroaten  eine lange Tradition, denn als Symbol für Fruchtbarkeit und neues Leben schmücken sie zur Osterzeit jedes kroatische Heim. In Wien kann man das 2,05 Meter Hohe und 1,50 Meter Breite Riesen-Osterei noch bis 6.April bewundern.

Fotos vom Riesen-Osterei aus Kroatien sind in unserer Fotogalerie zu finden: Fotogalerie: Riesen-Osterei aus Kroatien am Altwiener Ostermarkt

foto/text: kroativ.at

Print

Ähnliche Artikel

Foto des Tages
Foto des Tages
Events
« »
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
FotogalerieAlle anzeigen